Bio Erdbeeren

2010 haben wir erstmals auf 800 qm Bioerdbeeren angebaut und im nächsten Jahr gleich die Anbaufläche verdreifacht. Gründe gab es gleich mehrere dafür:

  • der Freude auf unserer Seite, wenn die Erdbeeren blühen und sich bald darauf die ersten Früchte rot färben und der wunderbare Erdbeerduft aufsteigt.
  • die tolle Qualität der Früchte, welche gleich ungewaschen verzehrt werden können.
  • die glücklich, strahlenden Gesichter unserer Kunden beim Kauf der roten Pracht
  • die enttäuschten Gesichter, wenn alle Erdbeeren ausverkauft waren.


Die Erdbeeren wachsen im geschützten Anbau unter der Folie von Wandertunneln. Dieser Anbau schützt die Pflanzen und Früchte vor Witterungseinflüssen wie Regen, Hagel und intensiver Sonneneinstrahlung und erlaubt es auf chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel zu verzichten. Gegen Blattläuse und Spinnmilben werden natürliche Fraßgegner (Raubmilbe, Florfliege) eingesetzt. Unsere fleißigsten, tierischen Mitarbeiter sind im Frühjahr die Hummeln zur Bestäubung der Blüten.